mobile Hundeschule in Bremen
mobile Hundeschule in Bremen  

Hundebegegnungen entspannt meistern...

Stell dir vor, Du gehst mit Deinem Hund im Park spazieren und Dein Hund trottet seelenruhig neben dir her. Auf Entfernung siehst Du einen anderen Hundehalter, der ebenfalls seinen Hund locker neben sich her trotten hat. 

 

Auf der Höhe des anderen Hundehalters angekommen, grüßt ihr euch nett und vielleicht ergibt sich ein kleiner Small-Talk. Dein Hund findet das langweilig und schnüffelt derweil weiter vor sich hin. Vielleicht setzt er sich auch hin und wartet auf Dich?! ;-) 

 

So oder so ähnlich sieht wahrscheinlich bei jedem von uns die Traumvorstellung vom Spaziergang mit dem Hund aus?!

 

Und doch zieht Dein Hund, wie ein Ochse an der Leine, wenn er einen anderen Hund sieht. 

 

Weil er unbedingt hin möchte und spielen möchte?

Weil er unbedingt hin möchte und alles in seiner Umgebung kontrollieren möchte?

Weil er unbedingt hin möchte und Angriff als beste Strategie zur Verteidigung ansieht?

 

Erkennst Du Deinen Hund hier wieder? 

 

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum der Hund bei Hundebegegnungen ausflippt und/oder so sehr zieht, dass er Dir halb den Arm ausreist. 

 

Genau diese Beweggründe schauen wir uns im Teil I des Workshops an.

Hier geht es um den Faktor Hund

Mit Hilfe von Filmaufnahmen schauen wir uns die Motivationsgrundlage hinter dem Leinenspektakel an. Zudem lernst Du, wie Du Deinem Hund helfen kannst, die Situation entspannter zu meistern. 

 

Im Teil II des Workshops geht es um DICH. Um den Faktor Mensch.

Wir schauen uns an, wie Du selbst souveräner die Hundebegegnungen meistern kanns und zum Beipiel Fremdhunde von Dir und Deinem Hund fernhaöten kannst. 

Dein Hund lernt Dir zu vertrauen und das Management der Situation an dich abzugeben. 

 

Nach dem jeweiligen Teil erhälst Du die Filmaufnahmen von Dir und Deinem Hund, sowie die Auswertung und die für dich passenden Hausaufgaben per Mail geschickt. 

 

Zusätzlich gibt es noch ein Skript zu den einzelnen Workshop- Teilen.

 

Der Workshop ist so konzipiert, dass man getrennt an Teil I oder an Teil II teilnehmen kann.

Um endlich für Dich und Deinen Hund  das Thema Hundebegegnungen in den Griff zu bekommen ist es ratsam beide Teile zu besuchen. 

 

 

 

Teil I 

Wann: Sonntag, den 15.03.2020 von 10-17/18 Uhr

 

Kosten: (inkl. MwSt.; exkl. Anfahrt und Verpflegung)

  • 160,-€ pro Hund 
  • 120,-€ pro Hund für Clubmitglieder

 

Teil II

Wann: Sonntag, den 05.04.2020 von 10-17/18 Uhr

 

Kosten: (inkl. MwSt.; exkl. Anfahrt und Verpflegung)

  • 160,-€ pro Hund 
  • 120,-€ pro Hund für Clubmitglieder

 

 

Wo?

Auf dem Hohen Ufer 35, 28759 Bremen

 

 

Bonus:

+ Filmaufnahmen Deines Hundes

+ individuelle Auswertung und Hausaufgaben

+ Skript Teil I + Teil II

Alles wird Dir im Anschluss der Veranstaltung per Mail zugeschickt.

 

 

Hinweis:

+ Hunden die beißen tragen bitte einen gut sitzenden und passenden Maulkorb

+ läufige Hündinnen dürfen teilnehmen! (Ein Rücktritt aufgrund von Läufigkeit wird nicht gewährt!)

+Bitte Nachweis der Hundehalterhaftpflichtversicherung mitbringen!

 

 

 

 

Möchtest Du lernen, wie Du mit Deinem Hund entspannt an anderen Hunden

vorbei gehen kannst?

 

Dann melde Dich bei uns! 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Workshop "Hundebegegnungen entspannt meistern"

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt

 

Bei Fragen, Anregungen oder Terminabsprachen erreichst Du Christian Brill im Büro unter

 

01520 2580857

 

Büro - Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 

8:00 - 12:00 Uhr

 

oder schreib uns eine

e-Mail

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundetraining Paradogs - zertifizierte Hundeschule in Bremen

Anrufen

E-Mail