Ich finde es paradox, wie sich der Hundeerziehungstrend in den letzten Jahren verändert hat. Seit jeher erzieht der Mensch soziale Lebewesen und dennoch haben wir heute so viele Probleme mit unserem liebsten Haustier, dem Hund.

 

Woran liegt das? Der gesellschaftliche Druck ist enorm groß.

Die Informationsflut, die auf den Hundehalter einströmt, ist kaum noch zu bewältigen. Und JEDER sagt etwas anderes! Am Ende hat man das Gefühl, alleine, verunsichert und oft auch überfordert mit den Problemen des eigenen Hundes da zustehen. Paradoxerweise, egal, was für Probleme es sind, dennoch haben wir sie lieb, unsere Hunde!

Der Leitspruch von Paradogs ist: Hundetraining mal anders! Hier lernen Sie nicht, wie sie Ihren Hund auf Kommandos dressieren, sondern wie man den Hund alltags-und gesellschaftstauglich erzieht. Dabei ist es egal, welches Alter Ihr Hund hat, welcher Rasse er angehört, ob er ängstlich, aggressiv oder jagdlich ambitioniert ist, ob er aus Deutschland oder aus dem Ausland kommt.

 

"Erziehung hat mit Beziehung zu tun, nicht mit starrer Anleitung. Mit Persönlichkeit anstelle starrer Vorgaben. Mit Herz und Seele und mit Freude aneinander.“ -(Michael Grewe)


Ihre
Yvonne Nawrat
-zertifizierte Verhaltensberaterin & Hundetrainerin-

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundetraining Paradogs - zertifizierte Hundeschule in Bremen

Kontakt

 

Bei Fragen, Anregungen oder Terminabsprachen erreichen Sie Sandra Dahlke im Büro unter

 

0176 24032564

 

Büro - Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 

8:00 - 12:00 Uhr

 

 

Bei Rückfragen zu den Treffpunkten und zum Training erreichen Sie 

Yvonne Nawrat (am besten via SMS) unter

 

0170 2036165

 

oder schreiben Sie uns eine

e-Mail